Liebe Mitglieder,

 

zu Beginn wünschen wir Ihnen allen ein vor allem gesundes,

glückliches und erfreuliches neues Jahr.

 

Seit geraumer Zeit müssen wir feststellen, dass leider immer weniger Teilnehmer/innen zu unseren 14tätigen Mitgliedertreffs kommen können. Wir fragen uns, ob das an der jeweiligen gesundheitlichen Situation liegt, oder ist das Interesse am persönlichen Austausch weniger geworden?

Das wäre schade, denn woher sollen Antworten auf Fragen jenseits der Fachgebiete von Ohrenarzt und Akustiker kommen? Hilft allein das Internet weiter? Sicher, dafür muss man sich nicht aus dem Haus bewegen, um zum Verein oder der Beratungsstelle zu kommen. Dennoch fehlt dabei das Gegenüber für z.B. eine andere Sichtweise oder Nachfrage. Eine echte Unterhaltung und ein Meinungsaustausch zwischen den eigenen und den Erfahrungen des Gesprächspartners/der Gesprächspartnerin findet nicht statt.

 

Neutrale Informationen über eine neue Technik erfährt man ohne unseren Verein nur aus der Werbung, wobei es dort in erster Linie um den Verkauf der Produkte geht. Unser Verein schließt da eine Lücke und bietet persönlichen Gedankenaustausch mit Gleichbetroffenen.

 

In diesem Sinne wünschen wir uns, dass Sie unser Angebot wieder häufiger nutzen, indem Sie unsere Mitgliedertreffen besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Und noch eine Info für die Jüngeren: die Online-Anmeldung ist im Aufbau.

 

Es grüßt Sie herzlich

der  Vorstand

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Deutscher Schwerhörigenbund, Ortsverein Frankfurt/Main - Rothschildallee 16a - 60389 Frankfurt/ Main - Telefon + Fax: 069/459294 - www.schwerhoerigenverein-frankfurt.de